• Redaktion

Wahlpflichtfächer

Ab WANN und WIE lange?

Wahlpflichtfächer werden ab der 8. Klasse gewählt. Es müssen ab Klasse 8 pro Jahr eines

und später auch zwei Wahlpflichtfächer belegt werden.

Ein Wahlpflichtfach ist meistens zwei Stunden pro Woche lang, aber in Sonderfällen wie

Sprachen auch drei Stunden die Woche.


Wie wechsele ich ein Wahlpflichtfach?

Das Schulgesetz besagt das man NUR nach dem ersten Jahr, mit der Erlaubnis eines

Erziehungsberechtigten ein Wahlpflichtfach wechseln darf. Um ein Wahlpflichtfach zu

wechseln, muss aber auch im Voraus ein Beratungsgespräch mit den Klassen- und

Wahlpflichtfachlehrern stattgefunden haben.


Meine Auswahl?

Ab der 8. Klasse (allerdings muss die Entscheidung schon im zweiten Halbjahr in der 7.

Klasse fallen.) kann und muss man sich für ein Wahlpflichtfach entscheiden.

Dann stehen zur Auswahl:

Deutsch

Latein

Spanisch

Chinesisch

Musik

JIA

Biologie


In der 9. Klasse muss man sich dann zwischen folgendem entscheiden:

Musik

Geschichte

Geografie

Finanzmathematik

Biologie/Chemie

Sport und Gesundheit


In der 10. Klasse wählt man das letzte Fach dazu, wobei man sich zwischen folgendem

entscheiden muss:

Deutsch

Französisch

Musik

Kunst

Politikwissenschaft

Politikwissenschaft (billi/englisch)

Geschichte

Mathematik

Physik

Chemie

Biologie

Informatik


Warum Wähle ich ein Wahlpflichtfach?

Man wählt ein Wahlpflichtfach nicht nur so, sondern die Idee dahinter ist, sich auf einen

Schwerpunkt festzulegen, an dem man interessiert ist und in Bezug auf den man sich

besonders qualifizieren will.


Extra Fakten!

Im Gegensatz zu den AGs (beispielsweise der Theater-AG) werden die Wahlpflichtfächer

benotet.

Wenn eine Sprache als Wahlpflichtfach gewählt wird, läuft diese dann über drei Jahre und es

können keine neuen Wahlpflichtfächer dazugewählt werden.


Elisabeth, 7b

43 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Der US-amerikanische Film „10 Dinge, die ich an Dir hasse“ von Gil Junger aus dem Jahr 1999 wurde in Tacoma, Washington gedreht und basiert auf William Shakespeares Theaterstück „Der Widerspenstigen Z

Springen, Schmettern, Pritschen – Verbindet ihr Volleyball auch mit Schmerz am Handgelenk und denkt, es sei langweilig? Das Hollywooddrama „Miracle Season – Ihr größter Sieg“ wird euch das Gegenteil b

Als erstes fragt man sich, was sind überhaupt Vapes? Vapes sind sogenannte E-Zigaretten, die anstatt Tabak eine Flüssigkeit benutzen. Die erste E-Zigarette wurde von einem Mann namens Hon Lik erfunden