top of page
  • AutorenbildRedaktion

Osterkekse

Backzeit: 14 min.

Vorbereitung: 20 min.

K ühlzeit: 1 Std.


Menge: 12 Stück


Zutaten:

130g Butter (weich)

50g Zucker

80g Kokoszucker

1 großes Ei (zimmerwarm)

½ Teelöffel Vanillepaste

220g Weizenmehl

½ Teelöffel Natron

½ Teelöffel Backpulver

½ Teelöffel Salz

50g Schokolade

140g Schokoladen-Ostereier


Zubereitung:

  1. Schokolade grob hacken

  2. 90g Ostereier etwas feiner hacken

  3. Butter mit Kokoszucker schaumig schlagen

  4. Ei und Vanillepaste unterrühren

  5. Mehl, Natron, Backpulver und Salz mischen

  6. Kurz mit der Butter-Zucker-Eier-Creme zu einem glatten Teig vermengen

  7. Schokolade und fein gehackte Ostereier unterheben

  8. Aus dem Teig 12-14 gleich große Kugeln formen

  9. Kugeln auf Backpapier legen und mindestens eine Stunde im Kühlschrank kühl stellen

  10. Nach der Kühlzeit den Backofen bei 180° Ober- bzw. Unterhitze vorheizen

  11. Kekse 8 min. backen

  12. Die gehackten Schokoladeneier vorsichtig in den weichen Teig drücken

  13. Kekse weitere 3-6 min. backen

  14. Dann die Kekse auskühlen lassen und schmecken lassen



Thora und Alma, WPU-Journalismus



(Mit KI Generiert)

19 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Schulball am Freitag, den 12.04.2024

Keine vollgeschwitzten Jogginghosen oder T-Shirts, sondern schicke Abendkleider und Anzüge - Mal was anderes in der Turnhalle! Am 12.04. war es wieder so weit mit einem weiteren Schulball, diesmal nac

Comments


bottom of page