top of page
  • Redaktion

Projekttage: Shakespeare on Stage

Schülerinterview:


Interviewer: Wie findest du das Projekt bisher?


Schüler: Ich finde es super lustig, also mit den Leuten, die Lehrer sind nett, und es macht

alles in allem super viel Spaß.


Interviewer: War es dein Erstwunsch?


Schüler: Nein, tatsächlich stand es nicht einmal auf meiner Liste, aber ich habe noch

einmal mit Frau Völker Klatte gesprochen, und es war nur noch dieses Projekt frei, aber

jetzt macht es super Spaß.


Interviewer: Hast du schon etwas gelernt?


Schüler: Ja, wir haben Theater-Kampf, außerdem haben wir Theater-Sterben gelernt.


Interviewer: Das waren alle Fragen, vielen Dank!


Schüler: Ja, bitte!



Interview mit der Projektleiterin :



Interviewer: Macht es Spaß, so viele Kinder zu unterrichten?

Projektleiterin: Ja, auf jeden Fall, es macht sehr viel Spaß, sonst wäre ich ja nicht Lehrerin

geworden.


Interviewer: Wie sind Sie auf die Projektidee gekommen?

Projektleiterin: Es ist aus dem Fachbereich Theater und aus der weiterführenden Idee von

Frau Krabbe entstanden, weil das die vorherigen Projekte auch schon angeboten wurde.


Interviewer: Wann ist das Theaterstück?


Projektleiterin: Am Samstag (Tag der offenen Tür) und an noch anderen Terminen, die noch

auf Plakaten angezeigt werden.


Interviewer: Das waren alle Fragen, vielen Dank für Ihre Zeit.

Projektleiterin: Ja, bitte.





Raven K. (7f), Lucius J. (7F) [Und Interviewte (?)]


26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Schüler*innen-Interview: Interviewer*in: Wie gefällt dir das Projekt bisher? Schüler*in: Also, ich finde das Projekt toll, aber es ist teilweise etwas langweilig. Interviewer*in: Wie findest du deine

Schülerinterview: Interviewer: Wie findest du den Kurs bisher? Schüler: Interessant! Interviewer: War es dein Erstwunsch, in diesen Kurs zu gehen? Schüler: Ja! Interviewer: Hast du schon was gelernt?

bottom of page