top of page
  • AutorenbildRedaktion

Vegane und glutenfreie Zimtsterne

Dauer: 55min                                   Portionen: 30 stück

 

Für die Veganen unter uns in der Schulgemeinschaft

gibt es hier ein veganes und glutenfreies Rezept zu leckeren Weihnachtszimtsternen.


Zutaten:

Für die Kekse

- 200g gemahlene Mandeln

-  1 TL Zimt

-  1 EL Chia-Samen

-   50g Puderzucker

 -  50ml Wasser

 

Für die Glasur:

- 100g Puderzucker

- 20ml Mandelmilch

 

Zubereitung:

1. Chia-Samen und Wasser in eine Schüssel geben, verrühren und ca. 15min aufquellen lassen, bis ein Schleim entsteht.

 

2. Mandeln (als Weizenersatz), Puderzucker und Zimt in einer Schale vermengen. Chia-Schleim  dazugeben und alles mit einem Handrührgerät zu einem Teig verarbeiten.

 

3. Die Arbeitsplatte mit gemahlenen Mandeln bestreuen, Teig ca. 5mm dick ausrollen und mit Sternförmchen ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben.

 

 

4. Bei 180°C Umluft auf mittlerer Schiene für ca. 10 min. backen lassen.

 

 

5. Sterne auskühlen lassen.

 

 

6. Anschließend die Glasur zubereiten. Dafür gesiebten Puderzucker und Mandelmilch zu einer glatten Masse rühren, die abgekühlten Zimtsterne damit bestreichen, anschließend trocknen lassen und schön schmecken lassen.

 

 

 

 

Yade Palaz, WPU-Journalismus

 

(Dieses Bild wurde mit KI generiert.)

67 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Schulball am Freitag, den 12.04.2024

Keine vollgeschwitzten Jogginghosen oder T-Shirts, sondern schicke Abendkleider und Anzüge - Mal was anderes in der Turnhalle! Am 12.04. war es wieder so weit mit einem weiteren Schulball, diesmal nac

Commenti


bottom of page