• Redaktion

Ein neues SV-Jahr beginnt

Am Donnerstag, den 27. August fand die erste SV-Sitzung des Schuljahres statt, dank Corona-Auflagen jedoch nicht wie üblich in der Aula, sondern in der Turnhalle. Traditionellerweise startet in der ersten Sitzung noch nicht die Projektarbeit, denn zuerst werden für jedes Gremium, beispielsweise die Schulkonferenz und alle Fachkonferenzen Vertreter*innen gewählt. Nach einem kurzen Hampelmänner-Energizer waren wir also zwei Stunden lang mit Wahlen beschäftigt und unter anderem wurde auch ein neues Schulsprecherteam gewählt, das aus Maria (10.) als Schulsprecherin und Tina (10.), Quentin (11.) und Mark (10.) als Team besteht. Bei Fragen und Wünschen haben die vier immer ein offenes Ohr für Euch!

55 Ansichten